News

 

News 30.09.2018

 

Windows Update Viking Journey 1.6 (ab 30.09.2018) im STEAM-Shop

 

In den vergangenen Wochen haben wir interessiert Eure Verbesserungsvorschläge gelesen und freuen uns einen Großteil davon bereits in Version 1.6 eingebauen zu können.

 

Verbesserungen im Gameplay:

  • Das Terrain von Skullwald, Kalstark und Westfjord wurde mit neuen Texturen, Karten und weiteren Schätzen und Fallen bereichert.
  • Von Anfang an gibt es jetzt zwei Swordmen, die dich vor Feinden schützen. Später kannst Du die Anzahl der Schwertmänner erhöhen, indem Du den entsprechenden Lehnsbrief wählst.
  • Gegner können jetzt ab Stufe 1 auftreten. Die Anzahl der Gegner hängt vom gewählten Schwierigkeitsgrad ab.
  • Der Hauptsitz von Ranulf, dem Shamanen, erhielt einige neue Funktionen. Überprüfe die Dinge auf dem Tisch - wenn sie erscheinen.
  • Beide Aussenbereiche Kalstark und Westfjord - wo du dich hintransformieren kannst - wurden erweitert (Gebäude, Waffen, Schatz). Die zugehörige Transform-Funktion wurde verbessert.
  • VillageGuards und Enemies erhielten detailliertere Rüstungen und Waffen. Die Kampfanimationen der VillageGuards und der Enemies wurden erweitert und optimiert.
  • Der Spieler - Ulfberth hat einen neuen WaffenController, der die Handhabung von Sword & Shield genauer macht.


Verbesserungen in der Technik:

  • Kamerarotation sperren: Durch Drücken von [q] während des Spiels wird die MouseLook Rotation blockiert. D.h. die Kamera folgt nun nicht mehr dem Mauszeiger. So kann man mit dem Cursor Menuebereiche erreichen, ohne dass die Kamera die Spielersicht versetzt. Durch erneutes Drücken von [q] wird die Kameradrehung wieder entsperrt.
  • Verbesserte Renderleistung: Ab dieser Version verwenden wir verschiedene Techniken um die Grafikleistung zu verbessern (d. H. wir verwenden die Vulcan API). Dadurch erhöht sich die Grafikleistung auf allen unseren Testmaschinen um 50-80% ohne das Unverträglichkeitsprobleme auftreten.


Tips:
Aufgrund der vielen und sehr tiefgreifenden Strukturveränderungen (Terrain, Texturen, Objektstruktur und Animationen) können "Saved Games" aus früheren Versionen nicht alle oben genannten Änderungen erfassen und sollten deshalb vermieden werden.
 

 Das Steam-Update ist ab 30.09.2018 im Steam-Shop erhältlich. Es läuft auf Windows7,8 und 10, und setzt einen 64-Bit Prozessor voraus. Die Portierung der nativen Mac-Lösung wird im August fertiggestellt sein.

 

Viel Spaß

Euer MTbrain Team