CRM Business Notes - Dateiverwaltung

Die Dateiverwaltung

 

Alle von CRM Business Notes erzeugten oder zu importierenden Dateien werden im zentralen Dateimanager verwaltet. Diesen erreicht man das über die Menueleiste im Eingangsfenster. 

 

Vor jeder Dateiauswahl kannst Du auswählen, ob Du die lokalen Dateien oder die Dateien im Cloud-Speicher auswählen möchtest. Der eigentliche Zugriff auf die Dateien erfolgt über das Download-Symbol in der Dateiliste. Durch Drücken auf das Download, bzw. das Cloud-Symbols wird der Download-Vorgang angestoßen. Die weitere Bearbeitung erfolgt automatisch.

 

Das Navigieren durch die Verzeichnisse erfolgt mit dem Chevron und dem Back-Button. 

Button

Funktion


Zeige Archiv

Anzeige/Dearchivierung

 

Wurde ein Dokument mit der Archivierungsfunktion gelöscht, wird ein spezielles Dateiformat des gelöschten Dokuments archiviert. Dadurch können Löschungen später wieder rückgängig gemacht werden.



Backup einlesen

Anzeige/Einlesen eines Datenbank-Backup

 

Um ein BackUp wieder einzulesen (Restore) klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol im Fußmenü. Das letzte aktuelle Backup erscheint in der Liste: ein lokales BackUp hat den Namen - BusinessNotes.sqlite. Ein Cloud-Backup hat den Namen: BusinessNotes.zip



Erstelle Backup

Datenbank-Backup erstellen

 

Bei Betätigen des Button, wir eine lokale Kopie der Datenbank erstellt. Diese kann, auf den verbundenen Cloud-Speicher ausgelagert werden.

 

Hinweis: ausschließlich lokale Backups bergen das Risiko, dass sie bei der Reinstallation der App oder der Neueinrichtung des Devices verloren gehen. Deshalb ist es ratsam, die Backup-Daten nach erfolgter Erstellung auf den Cloud-Server auszulagern.



Import CSV

Import von CSV-Textfiles

 

Um den Import von Adressdaten, Katalogdaten und Geschäftskennzahlen wähle aus der Liste importierbarer Dateien die gewünschte aus.



Import Report

Import von Report-Archiven

 

Nach dem Erhalt eines Report-Archives (z.B. als Mailanhang) wird dieses hier aufgeführt. Um den Import abzuschließen klicken Sie einfach auf das 'Into-App Aktion' Symbol des entsprechenden Listeintrags.