CRM Business Notes 4 - Dateiverwaltung

Die Dateiverwaltung

 

Die stetige Zunahme der von CRM Business Notes erzeugten Dateien machen die Zusammenfassung der Verwaltungsfunktionen an zentraler Stelle - dem Dateimanager - notwendig gemacht. Diesen erreicht man das über Menue im Eingangsfenster. 

 

In jeder Dateiauswahl- Funktion von CRM Business Notes (z.B. im Filemanager und Attachmentmanager) können Sie nun eine lokale Suche oder ein Dropbox-Suchlauf explizit auswählen. Die lokale Suche erfolgt dabei in Ihrem Dokumentenverzeichnis des iPads - die Dropbox-Suche geschieht in Ihrem Dropbox-Verzeichnis.

 

Der Zugriff auf die Dateien erfolgt über das Download-Symbol in der Dateiliste.und Dropbox-Inhalte werden in einer Liste angezeigt, wobei Dropbox-Dateien an dem Cloud-Symbol erkennbar sind. Durch Drücken des Cloud-Symbols wird der Download-Vorgang angestoßen. Die weitere Bearbeitung erfolgt automatisch.

 

Das Navigieren durch die Dropbox-Ordner erfolgt mit dem Chevron und dem Back-Button.


In jeder Dateiauswahl- Funktion von CRM Business Notes (z.B. im Filemanager und Attachmentmanager) können Sie nun eine lokale Suche oder ein Dropbox-Suchlauf explizit auswählen. Die lokale Suche erfolgt dabei in Ihrem Dokumentenverzeichnis des iPads - die Dropbox-Suche geschieht in Ihrem Dropbox-Verzeichnis.

 

 

 


Ab Version 4.0 erfolgt die Steuerung des Ortes der jeweiligen Dateifunktion über den Zielschalter "Lokal/Dropbox". D.h. haben Sie den Schalter auf Dropbox stehen und wählen die Funktion "BackUp erstellen" erfolgt die Erstellung automatisch im Dropbox-Ordner. Steht der Schalter dabei auf "Lokal" erfolgt die Erstellung lokal.

Button

Funktion


Zeige Archiv

Anzeige/Dearchivierung

 

Wurde ein Dokument mit der Archivierungsfunktion gelöscht, wird ein spezielles Format lokal oder im Dropbox-Ordner gesichert. Dadurch können Löschungen wieder rückgängig gemacht werden.



Backup einlesen

Anzeige/Einlesen eines Datenbank-Backup

 

Um ein BackUp wieder einzulesen (Restore) klicken Sie einfach auf das entsprechende Symbol im Fußmenü. Die Erstellung der Datenbank aus dem BackUp erfolgt automatisch nach dem Einlesen der BackUp-Datei.

 

Wichtig: es wird empfohlen einen Restore nur von Backups durchzuführen, die mit der gleichen iOS Version wurden.

 



Erstelle Backup

Datenbank-Backup erstellen

 

Legt eine Kopie Ihrer Datenbank lokal oder im Dropbox-Ordner an.

 

Hinweis: lokale Backups liegen nur auf Ihrem Device. Die Reinstallation oder Reset des Devices wird auch diese Daten löschen. Um dem entgegenzuwirken sollten Sie das Dropbox-Backup verwenden oder einen iTunes BackUp durchführen.

Lesen Sie mehr dazu im Dropbox-Abschnitt.



Import CSV

Import von CSV-Textfiles

 

Um den Import von Adressdaten, Katalogdaten und Geschäftskennzahlen abzuschliessen klicken Sie einfach auf das 'Into-App Aktion' Symbol des entsprechenden Listeintrags.



Import Report

Import von Report-Archiven

 

Nach dem Erhalt eines Report-Archives (z.B. als Mailanhang) wird dieses hier aufgeführt. Um den Import abzuschließen klicken Sie einfach auf das 'Into-App Aktion' Symbol des entsprechenden Listeintrags.