CRM Business Notes - Kundenstammdaten

FÜR DIE, DIE MEHR ALS NUR EIN STANDARD CRM WOLLEN.

Zur Verwaltung der Kundenstammdaten bieten wir zwei Wege an:

  • der direkte Datenaustausch mit Ihrem Adressbuch (empfohlen)
  • den lokalen, vom Adressbuch unabhängigen Weg

 

1. Direkter Zugriff auf das Adressbuch (empfohlen)

 

Wenn Du CRM Business Notes den Zugriff auf DeinAdressbuch gewährt hast, werden alle Änderungen zu Kundendaten im Adressbuch selbst durchgeführt. So können die Zusatzfunktionen der Adressbuch-Applikation, wie z.B. Routenanzeigen, Telefonieren, Skype, FaceTime gemeinsam mit CRM Business Notes direkt genutzt werden.

 

Es is als würden Sie direkt in der Contacts App arbeiten. Der weiterer Vorteil ist, dass eine  fehleranfällige Synchronisierung lokaler Kontaktdaten mit dem Adressbuch entfällt. Alle Änderungen ausserhalb von CRM Business Notes werden dazu beim nächsten Start erkannt und in die lokale Datenbank übernommen.

 

Integrität & Datensicherheit:

Integrität is alles ! Deine Adressbuchdaten gehören Dir und deren Sicherheit ist uns wichtig !  Das heißt: CRM Business Notes macht mit Deinen Adressdaten NICHTS. Es werden weder Adressdaten oder andere personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben, noch existieren versteckte Bearbeitungsfunktionen.

 

Möglicherweise fragst Du Dich, warum wir das so explizit hier erwähnen ? Aber leider gibt es immer mehr Gratis-Applikationen - auch von namenhaften Anbietern - , die durch den Verkauf von Nutzerdaten an Werbetreibende Geld verdienen. Bedenke: ein Personendatensatz hat für die Werbeindustrie mittlerweile einen Wert von 10,20 €.

 

 


2. Die lokale Kundenverwaltung

Bei der lokalen Kundenverwaltung, erfolgt die Adressverwaltung lokal - ohne Zugriff auf das iPad Adressbuch. Es erfolgt weder ein Abgleich mit dem Adressbuch, noch können Daten importiert werden, noch können Adressbuchveränderungen erkannt und umgesetzt werden. Alle Eingaben erfolgen dazu manuell:

  • Adressinformationen anlegen und bearbeiten
  • Bilder für Visitenkarten, Logos oder Portraits hinzufügen
  • Erweiterte Kundenspezifikationen festhalten
  • Geolokation - Standortbestimmung des Kunden
  • Routeberechnung von Ihnen zum Kunden

 

Wichtige Regeln für Kundendaten

 

Da der Kunde die oberste Hierachieebene für alle nachfolgenden Dokumente, wie z.B. Besprechungen, Notizen, Bilder oder andere Dateianlagen ist - muß seine Eindeutigkeit gewährleistet sein.

 

Kundendaten anlegen oder bearbeiten

 

Die eindeutige Identifizierung eines Kunden erfolgt über die Kombination der Angaben von VORNAME, NACHNAME und FIRMENNAME. Deshalb sind diese Angaben Pflichtfelder

Wird ein Kontakt zuerst angelegt, wird ein künstlicher, eindeutiger Firmenname nach folgender Syntax erstellt : <Nachname, Vorname>. Dieser Firmenname kann jederzeit überschrieben werden.

 

Import einer Adressen-Textdatei:

Die einzige Möglichkeit bei nicht gewährtem Adressbuch-Zugriff Daten in größerer Mengen einzulesen, ist der Import von CSV-Textdateien. Lese hier mehr über den Adressen-Import anhand einer Textdatei ....

 

 

Die Tabbar-Funktionen:

 

Löschen von Kunden

Beim Löschen eines Kunden werden alle dazugehörigen Dokumente aus der Datenbank gelöscht. Wahlweise archiviert CRM Business Notes alle Kundendokumente in einer Archivdatei, die ggf. später als Undo wieder eingelesen werden kann.

 

Kundendetails:

verzweigt in die weitere Spezifikation des Kunden und seines Geschäftsverhaltens.

 

 

Hier können Sie erweiterte Attribute Ihrer Kunden eingen und verwalten.


Geolokation und Routenberechnung

 

Geolokation:

Enthält einer der Kundenadressen Information zu Stadt & Strasse wird diese Adresse in der Kartenfunktion angezeigt. Befindet sich Ihr Standort in einem Umkreis von 8 km wird dieser durch einen blauen, pulsierenden Punkt angezeigt.

 

Routenberechnung:

Mit dem 'Globus-Symbol' (linker Rand) gelangen Sie in die Routenberechnung. Zwischen Ihrem aktuellen Standort und dem Zielstandort erfolgt die Berechnung der möglichen Fahrrouten.