CRM Business Notes 4 - Import Kontakte aus dem Adressbuch

 

Aufgrund der individuellen Vielfältigkeit von Adressbüchern unserer Anwender, ist es nahezu unmöglich diese propietären Strukturen abzubilden und zu synchronisieren. Deshalb nutzen wir ab Version 3.4.8 Ihre Adressbuch-Strukturen.

 

Mit einem gewährten Adressbuchzugriff erschliessen sich Ihnen damit erweiterte Möglichkeiten Ihre Kontaktdatenbank einfach zu erweitern:

 

 

Import einzelner Kontakte

 

Ein gut verwaltetes iPad Adressbuch gibt Ihnen einfache Möglichkeiten die Kundendatenbank von CRM Business Notes zu erweitern ohne manuelle Eingaben machen zu müssen.

 

Um einzelne Kontakte zu importieren, wählen Sie einfach einen oder nacheinander mehrere Kontakte der erscheinenden Kontaktliste aus Ihrem Adressbuch. Tippen Sie danach in der Detailansicht einfach ein Datenfeld an.


 

Bulk Import eines Adressbuches

 

Mit einem Adressbuchzugriff können Sie auch Ihr ganzes Adressbuch importieren. Das kann auch mehrfach erfolgen, da Dupletten erkannt und immer der neuere Eintrag im lokalen Kundenstamm verbleibt. Folgen Sie einfach den Instruktionen des Programms. Bei grossen Adressbücher sollten Sie BusinessNotes ein paar Sekunden für die obige Prüfung zugestehen - das Programm meldet sich automatisch wenn der Import abgeschlossen ist.

 

Hinweis: Adressbücher können schnell auf mehrere hundert Einträge anschwellen. Wenn diese Kontakte dazu noch Portraitbilder enthalten, gelangt man sehr schnell in einen, auch für neuere iPad kritischen Speicherverbrauch. Dieser Memorypeak kann das Betriebssystem dazu veranlassen die App zu schliessen - Sie glauben es ist ein Crash.


Deshalb empfehlen wir für zu importierende Adressbücher eine max. Größe von bis zu 500 Einträgen. Darüberhinaus kann es je nach Speicherausstattung zu dem obig beschriebenen Verhalten kommen.