CRM Business Notes - Import Kontakte aus dem Adressbuch

Die empfohlene Methode zur Kontakt- und Kundenverwaltung ist die direkte Verbindung mit dem iPad Adressbuch. Damit kann Business Notes ein direkte Verbindung zur Apple-Welt aufrecht erhalten und Du die vielfältigen Services der Apple Adressbuch-Applikation direkt in Business Notes nutzen.

 

 

Um Adressbucheinträge in Business Notes bei der Neuanlage von Kunden zu nutzen, kann man Adressbuch-Einträge entweder einzeln oder sogar ganze Adressbücher importieren. 

 

Bulk Import eines Adressbuches

 

Durch Auswahl des entsprechenden Menüpunktes, kannst Du auch ganze Adressbücher importieren . Dupletten werden erkannt und nur immer der jeweils neuere Eintrag den Kundenstamm übernommen.

Folge einfach den Instruktionen des Programms. Bei grossen Adressbücher solltest Du BusinessNotes etwas Zeit für die obige Prüfung geben - das Programm meldet sich dann automatisch wenn der Import abgeschlossen ist.

 

Hinweis: Adressbücher können schnell auf mehrere hundert Einträge anschwellen. Wenn diese Kontakte dazu noch Portraitbilder enthalten, gelangt man sehr schnell in einen, auch für neuere iPad kritischen Speicherverbrauch. Dieser Memorypeak kann das Betriebssystem dazu veranlassen die App zu schliessen - Sie glauben es ist ein Crash.

Deshalb empfehlen wir für zu importierende Adressbücher eine max. Größe von 500 - 1000 Einträgen. Darüberhinaus kann es je nach Speicherausstattung zu dem obig beschriebenen Verhalten kommen.